Schulsanitätsdienst

Jugendrotkreuz Logo

„Schüler helfen Schülern”
Der Schulsanitätsdienst an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an ganz normalen Schultagen für Sicherheit und helfen ihren Mitschülern bei Notfällen.
Sie sind fit im Bereich „Erste Hilfe”, wissen, wie man einen Verband anlegt, was man bei Vergiftungen tut und wie man die stabile Seitenlage ausführt.
Erfolreiche Teilnehmer der Ausbildung im Schulsanitätsdienst können einen „Erste-Hilfe-Schein” erwerben („EH-Schein nach 16 Stunden”).

schulsanittsdienst-1 Schulsanitätsdienst-2

Die Teilnehmer am Schulsanitätsdienst treffen sich jeden Donnerstag in der 7.Stunde im Raum B111.
Der Ansprechpartner für den Schulsanitätsdienst ist Herr Aumann.

Schulsanitaetsraum schulsanitaetsdienst
Die Neugestaltung des Sanitätsraumes ist inzwischen abgeschlossen.

Die aktuellen Teilnehmer an der Ausbildung zum Schulsanitäter sind: Aliane, Anna-Maria, Jessica, Gereon, Maissa, Lia, Lisa, Tamara.

Interessante Internetseiten:
Allgemein: www.drk.ac
Jobs: www.drk.ac/jobboerse/start.html
Ausland: www.drk.ac/aktuelles/auslandseinsaetze.html
Einsatzorte: http://drk.ac/ehrenamt.html

Herzliche Grüße
M. Aumann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!