slider3-marginal

  • 1

Es geht los – Anmeldungen neue 5. Klassen 2022/23!

Liebe Eltern,

am kommenden Freitag beginnt an unserer Schule die Phase der Anmeldungen für die 5. Klassen im nächsten Schuljahr. Wir erinnern hiermit an die Zeiten und Rahmen-bedingungen. 

Bitte rufen Sie auf jeden Fall zur Vereinbarung eines Termins vorher an unter 0241/17 60 100 oder 17 69 111.

  1. Freitag 28.01.2022 14 – 17 Uhr
  1. Samstag 29.01.2022 09 – 12 Uhr
  1. Montag 31.01.2022 09 – 12 Uhr 
  1. Dienstag 01.02.2022 09 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr
  1. Mittwoch 02.02.2022 14 – 17 Uhr
  1. Donnerstag 03.02.2022 14 – 17 Uhr und 18 – 20 Uhr
  2. Freitag 04.02.2022 09 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Folgende Unterlagen sind bitte mitzubringen:

  • Original und Kopie der Geburtsurkunde (Familienstammbuch)
  • ggf. Aufenthaltstitel – im Original und in Kopie
  • Original und Kopie des Halbjahreszeugnisses (vom 28.01.22)
  • Anmeldeschein der Grundschule (mit rotem Stempel) – von beiden Eltern unterschrieben
  • Schulformempfehlung der Grundschule
  • Impfausweis (Nachweis des Masernschutzes)
  • Vollmacht (weil nur ein Elternteil zur Anmeldung kommen kann)
  • Sorgerechtsbescheid bei Alleinerziehenden

Wichtige Besonderheit wegen der Pandemie:

Angesichts der derzeit hohen Zahlen in der Pandemie bitten wir Sie, möglichst mit nur einem Elternteil und Ihrem Kind zum Anmeldegespräch zu kommen. 
Die Erziehungsberechtigten, die nicht mit dabei sein können, erteilen bitte im Voraus mit ihrer Unterschrift eine Vollmacht zur Anmeldung (Dokument hier).
Darüber hinaus bitten wir Sie, zum Anmeldegespräch einen 3G-Nachweis vorzulegen bzw. einen tagesaktuellen negativen Schnelltest, sofern Sie nicht geimpft/nicht genesen sind.

Für den Fall einer Quarantäne, die Sie gezwungen sind einzuhalten, kann die Anmeldung schriftlich erfolgen und das Anmeldegespräch wird zu einem späteren Zeitpunkt nach-geholt. Bitte melden Sie sich auch dazu im Sekretariat unserer Schule.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung und bedanken uns im Voraus herzlich dafür.

B. Komanns, Abteilungsleitung 1, Kl. 5 - 7

einschulung

Drucken

Erfolgreicher Start der Mitmachaktionen für Viertklässler

Kurz vor dem 1. Advent hat die HHG Grundschüler*innen zu besonderen Bastelaktionen eingeladen: Töpfern und Bienenwachskerzen drehen standen auf dem Kreativprogramm. Den Kindern und Kollegen hat’s richtig Spaß gemacht! Für den Nachhauseweg gab’s eine süße Stärkung, die der Hauswirtschaftskurs aus dem 7. Jahrgang vorbereitet hatte. Die Eltern nahmen eine HHG-Kaffeetasse mit heim.

Jetzt wird dem nächsten Event entgegengefiebert: Der Weihnachtsmarkt in Richterich mit Angeboten der Kreativ-AG zum Verkauf!

 211126 Mitmachaktion4

Techniklehrer Stefan Rodtko

Drucken

Mitmachaktionen für Viertklässler*innen

Alle Schüler*innen der vierten Klassen in den Grundschulen sind ganz herzlich eingeladen, mit ihren Eltern zu kommen und an unseren Mitmachaktionen teilzunehmen. Eine gute Gelegenheit, unsere Schule kennenzulernen! Auch Schulführungen sind im Rahmen des Elterncafés möglich.
Bitte vorher anmelden unter 0241/17 69 100 oder 17 69 111 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns auf euer/Ihr Kommen!
 
 
 
211117 FLyer Mitmachaktionen 2021

Drucken

Schulführungen

Auch nach dem Infoabend für die neuen 5. Klassen 2022/23 sind noch Führungen durch das Schulgebäude und über das Schulgelände möglich. Wenden Sie sich zwecks Terminvereinbarung an die Abteilungsleiterin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Alle wichtigen Informationen vom 30.09.21 finden Sie hier in der Präsentation. 
 
 
210921 Infoabend 5er

Drucken

Elterninfo zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Ferien gehen zu Ende. Wir hoffen, ihr/Sie alle konntet euch/konnten sich von den vielen Strapazen und Zumutungen des letzten Schuljahres erholen. Ebenfalls hoffen wir, dass niemand aus unserer Schulgemeinschaft in großem Maße von der Hochwasserkatastrophe beeinträchtigt wurde. Es macht uns sehr traurig, dass Menschen in unserer unmittelbaren Nähe so viel Leid erfahren mussten. Solltet ihr/sollten Ihre Kinder durch diese Katastrophe betroffen sein und begleitend zum Wiederbeginn des Schulunterrichts Gesprächsbedarf diesbezüglich haben, wendet euch/wenden Sie sich bitte ohne Scheu an unsere Schulsozialarbeiter*innen oder unsere Beratungslehrer*innen.

Mit dem heutigen Schreiben möchten wir euch/Ihnen wichtige Informationen zum Wiederbeginn des Unterrichts geben.

  • Der Unterricht beginnt für die Jahrgänge 6 bis Q2 am Mittwoch, 18.08.2021 um 8:05 Uhr. Schüler*innen, die ein Schuljahr wiederholen oder neu zu uns an die HHG wechseln, finden sich bitte spätestens um 7:50 Uhr im Foyer der Schule ein. Sie werden dort von ihren Tutor*innen in Empfang genommen. Die feierliche Einschulung unserer neuen Fünftklässler findet am Mittwoch, 18.08.2021 um 16 Uhr in der Kirche St. Laurentius statt.
  • Auch im neuen Schuljahr besteht die grundsätzliche Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) für alle Personen im Innenbereich der Schulen, auch während des Unterrichts. Diese Pflicht besteht unabhängig von Impfung oder Genesung. Auf dem übrigen Schulgelände kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden.
  • Mit Beginn des neuen Schuljahres bleiben die wöchentlichen Testungen an den Schulen sowie der Testzyklus erhalten. Von dieser Verpflichtung sind vollständig geimpfte und genesene Personen ausgenommen. Ein schriftlicher Nachweis hierüber muss bei den Tutor*innen/Beratungslehrer*innen vorgezeigt werden.
  • Darüber hinaus gelten die bekannten Hygieneregeln weiterhin uneingeschränkt (Hände waschen, Abstandsgebot usw.).
  • Informationen zu Impfungen für Kinder und Jugendliche: Die Europäische Arzneimittelbehörde hat der EU-Kommission die Zulassung der Corona-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren empfohlen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts rät zur Impfung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren bei Vorliegen bestimmter Vorerkrankungen oder bei einem regelmäßigen Kontakt zu Personen mit erhöhtem Risiko für schwere Krankheitsverläufe, die selbst nicht geimpft werden können. Gemäß STIKO können allerdings auch weitere Kinder und Jugendliche nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoakzeptanz eine Impfung erhalten. Die Möglichkeit zur Impfung besteht in Arztpraxen und unter Einbeziehung von Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten seit dem 22.07.2021 auch in allen Impfzentren. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Wie bereits mit unserem Schreiben vom 02.07.2021 angekündigt, planen wir für den 11.09.2021 ein großes Schulfest. Drückt/drücken Sie mit uns die Daumen, dass die dann geltende Coronaschutzverordnung eine schönes Fest und eine gute Präsentation unserer Schule auf dem Campus Laurensberg zulässt. Das Datum bitte auf jeden Fall vormerken! Wir freuen uns auf eure/Ihre Unterstützung und Beiträge aus der ganzen Schulgemeinschaft. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Wir freuen uns auf einen gelingenden Schuljahresbeginn. 

Herzliche Grüße

Die Schulleitung der HHG

 

Drucken

Kunstwerkstätte HHG

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Unser Blog

  • Standard
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
  • Gerd Buiting

    By Gerd Buiting / 2021-02-22 14:44:43

    Weiterlesen
  • Christiane Kalatzi

    By Christiane Kalatzi / 2021-02-22 15:01:08

    Weiterlesen
  • Kirsten Hofmann

    By Kirsten Hofmann / 2021-02-22 15:01:45

    Weiterlesen
  • Hartwig Hillebrand

    By Hartwig Hillebrand / 2021-02-22 15:02:52

    Weiterlesen
  • Susanne Walde

    By Susanne Walde / 2021-02-22 15:03:20

    Weiterlesen
  • Christina Bremke-Buchholz

    By Christina Bremke-Buchholz / 2021-02-22 15:08:14

    Weiterlesen
  • Wir lehren und lernen auf Distanz – aber in Beziehung

    By P. Rudolphi / 2021-01-10 17:20:32

    Hier zwei Beispiele aus dem Deutschunterricht der Klasse 9b und dem Niederländischkurs der Q1, wie unser Unterricht derzeit geplant und praktiziert

    Weiterlesen
  • Holocaustgedenktag

    By SV-Team / 2021-01-27 07:31:12

    Wir gedenken an diesem Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Wir distanzieren uns von jeder Art von Rassismus, Ausgrenzung und Sexismus.

    Weiterlesen

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Heinrich Heine Gesamtschule Aachen
52072 Aachen, Hander Weg 89 +49 (0)241 1769100
info@hhg-aachen.de
Mo-Fr: 07.30 - 14.00 Uhr

 


Größere Karte anzeigen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.