Information der Stadt Aachen zum Corona-Virus vom 26.2.2020

Presseinformation der Stadt Aachen zum Corona-Virus vom 26.2.2020

In einer gemeinsamen Presseinformation teilen die Stadt Aachen und die StädteRegion Aachen am 26. Februar 2020 folgendes zum Thema Corona-Virus mit:

Nach der Sitzung des Stabs: Stadt Aachen ist auf das Corona-Virus vorbereitet. Keine Fälle im Stadtgebiet.

  • Krisenstab erörtert den ersten Fall im Kreis Heinsberg und zieht Schlussfolgerungen für Aachen. Vorbereitungen sind getroffen.
  • Derzeit sind keine Schließungen öffentlicher Gebäude (Schulen, Verwaltung, Kindergärten) oder die Absage von Veranstaltungen erforderlich.
  • Ausführliche Information rund um das Corona-Virus mit Verhaltenshinweisen: https://www.mags.nrw/coronavirus

Weiterlesen: Information der Stadt Aachen zum Corona-Virus vom 26.2.2020

27.1. bis 19.2.2020 Ausstellung zum Holocaust-Gedenktag

Anne-Frank-Gymnasium und Heinrich-Heine-Gesamtschule halten Erinnerung an die Shoa wach

Einladung zur Ausstellung und Ausstellungseröffnung zum Holocaustgedenken am 27. Januar 2020

Anlässlich des 75-jährigen Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 wird vom 27. Januar bis zum 19. Februar 2020 die Wanderausstellung „Es geschah in Aachen...” im Schulzentrum Laurensberg ausgestellt. Am Montag, dem 27. Januar 2020 um 10:30 Uhr hält der Historiker Dr. Dux den Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung in der Bibliothek.

Rosen zum Gedenken an BirkenauGedenken an Birkenau – der Aschesee, in dem die Asche aus den Krematorien versenkt wurde.

Weiterlesen: 27.1. bis 19.2.2020 Ausstellung zum Holocaust-Gedenktag

10.02.2020 Schule am Montag wegen Sturm geschlossen

Gesamtschule am 10. Februar 2020 wegen Unwetterwarnung geschlossen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, 10.02.2020 findet an unserer Schule kein Schulbetrieb statt. Die Heinrich-Heine-Gesamtschule ist wegen der Unwetterwarnung am 10. Februar 2020 geschlossen.

Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag auf Montag mit Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen. Der Oberbürgermeister hat heute entschieden, dass am Montag den 10. Februar 2020 kein Schulbetrieb in den städtischen und privaten Schulen im Bereich der Stadt Aachen stattfindet.

Heinrich-Heine-Gesamtschule kooperiert mit Karnevalsverein

Heinrich-Heine kooperiert mit der „Stadtwache Oecher Börjerwehr”
Von: S. Walde

Rechtzeitig zu Beginn der neuen Session wird an der HHG eine neue karnevalistische Zeitrechnung eingeläutet: Am 13. November 2019 haben die Heinrich-Heine-Gesamtschule und die „Stadtwache Oecher Börjerwehr 1922 e.V.” eine Kooperation vereinbart.

Börjerwehr und HHG bei der VertragsunterzeichnungBei der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.): R.Bresser (Börjerwehr), U.Derks (HHG), M.Hommelsheim (Kommandant der Börjerwehr), K.Hofmann (HHG), Schulleiter H.Hillebrand, S.Walde (HHG) und S.Bresser (Börjerwehr).
Foto: Gustav Pohland

Weiterlesen: Heinrich-Heine-Gesamtschule kooperiert mit Karnevalsverein

Laurentiusstraße ab Januar gesperrt

Sperrung der Laurentiusstraße ab Januar 2020
Von: he

Die Stadt Aachen teilt mit, dass die Laurentiusstraße ab Montag, den 6. Januar 2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Die Laurentiusstraße befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Heinrich-Heine-Gesamtschule. Sie führt zur Laurensberger Pfarrkirche St. Laurentius und verbindet die Roermonder Straße und die Laurensberger Straße.

Weiterlesen: Laurentiusstraße ab Januar gesperrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.