Projekt im Ludwig Forum Aachen

Pawel Althammer und Freunde laden ein

Kinderkönigreich - Projekt im Kunstkurs der Jahrgangsstufe 11
Von: Ulrike Becker

Kinderkoenigreich
Ein Kunstkurs der Jahrgangsstufe 11 hatte die Möglichkeit mit drei Künstlern aus der Künstlergruppe "Reactor" aus Warschau (Paweł Althamer, Czarli Bajka, Paweł Chmielewski, Konrad Chmielewski, Witold Nazarkiewicz, Przemysław Pietrzak, Tomasz Waszczeniuk und Anna Zielińska) am Projekt „Kinderkönigreich" im Ludwig Forum teilzunehmen.

 

 

Diesen Sommer lädt der polnische Künstler Paweł Althamer zu einem vielgestaltigen, hintergründigen und experimentellen Kunstprojekt ein. Für vier Monate, vom 1. Juni bis 21. September, zieht er mit der befreundeten Künstlergruppe „Reactor – Sculpture Lab" aus Warschau ins Ludwig Forum ein, um Themen wie Macht, Herrschaft und Freiheit einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu beleuchten: aus der Sicht der Kinder.

Kinderkoenigreich 11-3

Mit Holz, Akkuschrauber, Draht, Nägeln und weiteren Accessoires ausgestattet durften die Schüler in fünf Gruppen eine „cathedral" nach ihren Wünschen und Vorstellungen bauen. Dies haben sie mit Spaß und guten Ideen eindrucksvoll umgesetzt. Dass die Künstlergruppe „Reactor" ihre Einzelwerke zu einem großen Gebilde zusammengebaut hat, hat nur im ersten Moment abwehrende Reaktionen hervorgerufen - beim genauen Hinschauen entdeckten sie neue interessante Ansatzpunkte zur Weiterarbeit. Das Objekt ist inmitten anderer „Kinderkunstwerke" zur Zeit im Ludwig Forum ausgestellt.

Kinderkoenigreich 11-1 Kinderkoenigreich 11-6


Die drei folgenden Fotos zeigen die Kunstwerke der Kulturklasse 7b, die in kleinerem Maßstab Holzkunstwerke erstellten. 

kinderkoenigreich-jg7-3 kinderkoenigreich-jg7 kinderkoenigreich-jg7-2

Das Projekt begleitet und dokumentiert die Internetseite Kinderkönigreich. Auf dieser Seite erkennt man die Freude und den Eifer, mit der Hunderte von Kindern und Jugendlichen am experimentellen Kunstprojekt teilgenommen haben. Weitere

Kinderkoenigreich 11-4

Informationen zum Projekt erhalten Sie auch auf der Seite Kinderkönigreich des Ludwig Forums Aachen.