Street-Art in der Schulstraße der Heinrich-Heine-Gesamtschule

Aktion der Schülervertretung zum Holocaust-Gedenktag

Sticker-Kunst gegen Rassismus und für Toleranz und Miteinander
Von: Gerd Buiting, SV-Lehrer der HHG

Alle Schülerinnen und Schüler sowie viele Lehrerinnen und Lehrer der HHG beteiligten sich an einer einzigartigen Kunstaktion am Gedenktag zur Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. Diesen Tag der Erinnerung begeht die HHG jedes Jahr in besonderer Art und Weise. Und an diesem besonderen Tag wurden alle zu „Street-Art-Künstlern”, die Sticker gegen Rassismus entwarfen.

Platte mit allen Stickern für die SchulstraßeAlle Street-Art-Sticker wurden als Bild für die Schulstraße auf eine Platte geklebt.

Weiterlesen

Google Map

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.