Basketball-Training für die „Neuen 5er”

Die ersten Tage im neuen 5. Jahrgang stehen unter dem Motto „farbenfroh lernen”.

Schnuppertraining mit Basketball-Kooperationspartner für die „Neulinge”
Von: Dr.Ute Wehres, Simon Matuczewski, Michael Horst, Birgit Komanns

Schon nach wenigen Tagen an der Heinrich-Heine-Gesamtschule hatten die Schülerinnen und Schüler des „neuen” 5. Jahrgangs die Gelegenheit, an einem Basketball-Training mit Trainern der BG Aachen teilzunehmen. Dabei erwarben sie sogar ein Sportabzeichen.

Training mit den ProfisDie „Profis“ des Basketball-Vereins BG Aachen erklärten den Schülerinnen und Schülern einige Tricks.

Weiterlesen: Basketball-Training für die „Neuen 5er”

Stadtmeisterschaft im Leichtathletik-Wettkampf

Jugend Trainiert für Olympia
Heinrich-Heine-Gesamtschule wird Stadtmeister in der „WK III“ und Vizemeister in der „WK I“

Heinrich Heine Gesamtschule Aachen - Stadtmeisterschaft 2014 Die Vertreter der Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen bei der Stadtmeisterschaft 2014

Die diesjährigen Leichtathletik Stadtmeisterschaften (WK I-III) fanden am 04.06.2014 in der Zeit von 8 bis 16 Uhr im Aachener Waldstadion statt. Insgesamt nahmen acht Schulen aus Aachen und dem Umland an den Schulwettkämpfen in den Disziplinen Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen, 800m-Staffel, 75m-Lauf und Ballweitwurf erfolgreich teil. Dabei sicherte sich die Heinrich-Heine-Gesamtschule den Stadtmeistertitel in der Gruppe „WK III“ und den Vizemeistertitel in der Gruppe „WK I“.

Weiterlesen: Stadtmeisterschaft im Leichtathletik-Wettkampf

Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert

„Jugend Trainiert für Olympia“ an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

„Jugend Trainiert für Olympia“ bietet den Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen eine hervorragende Möglichkeit, am Wettkampfsport zu partizipieren. Hier geht es nicht allein um die absolute sportliche Höchstleistung, sondern um das olympische Ideal: Dabei sein ist alles!

Weiterlesen: Jugend trainiert für Olympia

Sporthelferausbildung

Sporthelfer Logo

Die Sporthelferausbildung an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

Die Sporthelferinnen- und Sporthelferausbildung richtet sich an 13 bis 17 Jahre alte Schülerinnen und Schüler, die das Interesse und die Eignung zeigen, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche in Schulen oder in Sportvereinen anzubieten und zu betreuen.

Weiterlesen: Sporthelferausbildung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok