Lernort Skihalle: Leistungskurs fährt in den Schnee von Landgraaf

Exkursion der Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Sport der Oberstufe

Lernort Skihalle: Sport-Leistungskurs fährt nach Landgraaf
Von: Matthias Aumann

Im Rahmen der jährlichen Exkursionstage in der Qualifikationsphase unternahm der Leistungskurs Sport eine Exkursion in die Skihalle in den nahegelegenen niederländischen Ort Landgraaf. In Theorie und Praxis lernten die Teilnehmer wichtige Themen des Sportunterrichts.

Im Lehrplan der Oberstufe sind die Unterrichtsinhalte „Gleiten, Fahren und Rollen” zwar fest verankert, sie können aber aus organisatorischen Gründen nur selten konkret im Unterricht umgesetzt werden. Daher nahm der Leistungskurs Sport die Anregung zur Fahrt in die Skihalle nach Landgraaf gerne auf.

Die Teilnehmer der Exkursion nach SnowworldIn der Skihalle fanden die Sportlerinnen und Sportler des Leistungskurses ideale Bedingungen vor.

Unter der professionellen Anleitung zweier ausgebildeter Skilehrer lernten die Schülerinnen und Schüler den „Schneeflug”, den „V-Schritt” und den „Treppenschritt”. Weiterhin wurden die Teilnehmer für das „Parallel-Carven” sensibilisiert, um die Pisten in Zukunft mit erhöhter Sicherheit befahren zu können.

Neben der praktischen Ausbildung wurden die Schülerinnen und Schüler an dem lehrreichen Tag auch in verschiedenen Bereichen der Theorie gebildet. Sie konkretisierten die „FIS-Regeln”, beispielsweise das Verhalten im Notfall, die Vorfahrtsregeln und das richtige Einfahren in den Hang. Mit den Lernschwerpunkten Skiumwelterziehung und Nachhaltigkeitsdreieck werden sie befähigt, zukünftig selbständig und rücksichtsvoll eine Skipiste zu befahren.

Neben der praktischen und theoretischen Ausbildung diente der Ausflug auch der Stärkung von Teamfähigkeiten und sozialen Kompetenzen. Dies wirkt sich sicher positiv auf die Lernatmosphäre in der anstehenden Abiturphase aus.

Die Teilnehmer der Exkursion nach SnowworldDie Teilnehmer der Exkursion nach Snowworld waren motiviert und vom Ablauf des Tages begeistert.