Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert

„Jugend Trainiert für Olympia“ an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

„Jugend Trainiert für Olympia“ bietet den Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen eine hervorragende Möglichkeit, am Wettkampfsport zu partizipieren. Hier geht es nicht allein um die absolute sportliche Höchstleistung, sondern um das olympische Ideal: Dabei sein ist alles!

Die Sportlehrinnen und Sportlehrer melden die Schüler in verschiedenen Wettkampfklassen zum Landessportfest der Schulen 2014/2015 an und betreuen ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Landessiegermannschaften vertreten Nordrhein-Westfalen beim Finale auf Bundesebene, das von von der Deutschen Schulsportstiftung ausgerichtet wird.

Die Heinrich-Heine-Gesamtschule beteiligt sich in verschiedenen Wettkampfklassen an folgenden Wettkämpfen:

  • Leichtathletik
  • Fußball
  • Volleyball
  • Tischtennis

Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler sind die jeweiligen Sportlehrer.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme
Eure Fachschaft Sport