Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert

„Jugend Trainiert für Olympia“ an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

„Jugend Trainiert für Olympia“ bietet den Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen eine hervorragende Möglichkeit, am Wettkampfsport zu partizipieren. Hier geht es nicht allein um die absolute sportliche Höchstleistung, sondern um das olympische Ideal: Dabei sein ist alles!

Die Sportlehrinnen und Sportlehrer melden die Schüler in verschiedenen Wettkampfklassen zum Landessportfest der Schulen 2014/2015 an und betreuen ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Landessiegermannschaften vertreten Nordrhein-Westfalen beim Finale auf Bundesebene, das von von der Deutschen Schulsportstiftung ausgerichtet wird.

Die Heinrich-Heine-Gesamtschule beteiligt sich in verschiedenen Wettkampfklassen an folgenden Wettkämpfen:

  • Leichtathletik
  • Fußball
  • Volleyball
  • Tischtennis

Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler sind die jeweiligen Sportlehrer.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme
Eure Fachschaft Sport

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok