Schulsanitätsdienst

Jugendrotkreuz Logo

„Schüler helfen Schülern”
Der Schulsanitätsdienst an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an ganz normalen Schultagen für Sicherheit und helfen ihren Mitschülern bei Notfällen.
Sie sind fit im Bereich „Erste Hilfe”, wissen, wie man einen Verband anlegt, was man bei Vergiftungen tut und wie man die stabile Seitenlage ausführt.
Erfolreiche Teilnehmer der Ausbildung im Schulsanitätsdienst können einen „Erste-Hilfe-Schein” erwerben („EH-Schein nach 16 Stunden”).

Weiterlesen: Schulsanitätsdienst