Erste-Hilfe-Ausbildung für Lehrkräfte

Lehrer machen sich fit für die Erste Hilfe!
Von: Matthias Aumann

Eine Erste-Hilfe-Fortbildung für Lehrkräfte wurde erfolgreich an zwei Terminen an der Heinrich-Heine-Gesamtschule durchgeführt. Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes Aachen begleiteten und unterstützten kompetent die Weiterbildung der 15 teilnehmenden Lehrkräfte.

Zahlreiche Themen, wie die zeitsparende Rettungskette, die Herz-Lungen-Wiederbelebung, das Anlegen verschiedener Verbände, der praktischer Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators (AED) und auch die stabile Seitenlage wurden praktisch geübt und anhand von Videovorführungen vermittelt.

Die Lehrerinnen und Lehrer waren an den vielfältigen und (über-)lebenswichtigen Inhalten sehr interessiert und bewiesen bei aktiven Übungen und Anwendungen eine hohe Motivation.

Sanitäter-Ausbildung für LehrerBei der Schulung der Lehrkräfte in Erster Hilfe spielte dieser Lehrer überzeugend einen Verletzten. Sein Kopfverband wurde fachmännisch überprüft.

Das Kollegium der Heinrich-Heine-Gesamtschule bedankt sich bei Herrn Galke und Herrn Rühl vom Deutschen Roten Kreuz für den persönlichen Einsatz und die freundliche Bereitstellung von Materialien.sanitaetsdienst logo

Herzlichen Glückwunsch und herzliche Grüße

Herr Aumann