21.11.2015 Kinder- und Jugendflohmarkt

WaffelnErster Kinder- und Jugendflohmarkt der Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen

Am Samstag, den 21. November 2015 findet in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ein Kinder- und Jugendflohmarkt in der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Aachen-Laurensberg statt.

Allen Gästen, Teilnehmern und Besuchern wird etwas geboten: Während Kaffee und selbst gebackener Kuchen in der Cafeteria angeboten werden, verkaufen die Abiturienten frisch gebackene Waffeln auf dem Flohmarkt. Auch wer nicht aktiv am Flohmarkt teilnehmen möchte, ist also sehr herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Weiterlesen: 21.11.2015 Kinder- und Jugendflohmarkt

SAM on Tour - Erkundung eigener Studien- und Berufschancen

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erkunden individuelle Studien- und Berufschancen

„SAM on Tour” macht Station in der Heinrich-Heine-Gesamtschule
Von: Sabine Arlt

Am Ende des Schuljahres hatten die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Einführungsphase die Möglichkeit, ein „Online-SelfAssessment (SAM)“ der RWTH-Aachen durchführen, um ihre Eignung für bestimmte Studiengänge und Berufe herauszufinden. Das SelfAssessment hilft bei der Entscheidung für das richtige Studienfach.

SelfAssessmentsSchülerinnen und Schüler der Oberstufe beim „SelfAssessment” in der Heinrich-Heine-Gesamtschule.

Weiterlesen: SAM on Tour - Erkundung eigener Studien- und Berufschancen

Erfolgreiche Ausbildung zum Schulsanitäter

Erfolgreiche Ausbildung in Erster Hilfe an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

Schulsanitäter erwerben den Erste-Hilfe-Schein
Von: Matthias Aumann

Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft „Schulsanitätsdienst” der Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen erwarben nun Alina, Anna-Maria, Jessica, Lia, Maik, Maissa und Tamara aus dem 9. Jahrgang den Erste-Hilfe-Schein.

SanitäterDie stolzen Absolventinnen und Absolventen der Schulsanitäter-Ausbildung an der Heinrich-Heine-Gesamtschule.

Weiterlesen: Erfolgreiche Ausbildung zum Schulsanitäter

Nachbetrachtung eines erfolgreichen Lehrerfortbildungstages

Nachbetrachtung eines erfolgreichen Lehrerfortbildungstages der Heinrich-Heine-GesamtschuleBestandsaufnahmeSchiLF

„Die Menschen stärken, die Sachen klären” (Hartmut von Hentig)
Von: Dr. Sabine Arlt, Dr. Stephan Saffer und Dr. Leo Gielkens

Selten werden Schulen in einem solchen Eiltempo von Veränderungen erfasst wie zurzeit die Heinrich-Heine-Gesamtschule. Normalerweise sagt man Schulen eher nach, nur langsam und behäbig Veränderungen in Gang zu bringen und sich neu zu definieren. Von langsam und behäbig kann an der Heinrich-Heine-Gesamtschule wahrhaftig keine Rede sein.

Weiterlesen: Nachbetrachtung eines erfolgreichen Lehrerfortbildungstages

Schulsieger des Geographie-Wettbewerbs kommt aus dem 8. Jahrgang

Geographie-Wissen im Vergleich: Wettbewerb „Diercke Wissen” an der Heinrich-Heine-Gesamtschule

Der Schulsieger des Geographie-Wettbewerbs kommt aus dem 8. Jahrgang
Von: Matthias AumannGeographie Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 10 der Heinrich-Heine-Gesamtschule beteiligten sich am diesjährigen Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen” des renommierten Westermann-Verlages.
Jetzt steht der Schulsieger des Wettbewerbs fest.

Weiterlesen: Schulsieger des Geographie-Wettbewerbs kommt aus dem 8. Jahrgang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok