Schülervertretung beim Friedenslauf für Religion und Frieden

Religionen ohne Frieden? Das läuft nicht!
Von: Manfred Kriebs

Friedenslauf mit Beteiligung der SVUnsere Schülervertretung: gute Laune und gute Ziele. Foto: hhg

Unter dem Motto „Religionen ohne Frieden? Das läuft nicht” liefen insgesamt etwa 3.600 Schülerinnen und Schüler am 30. Juni beim Aachener Friedenslauf.

Die Schülervertretung (SV) der Heinrich-Heine-Gesamtschule hat zusammen mit SV-Lehrer Manfred Kriebs in diesem Jahr am Friedenslauf rund um den Aachener Elisenbrunnen teilgenommen. Mit ihrer Teilnahme wollten die Schülerinnen und Schüler unserer SV gemeinsam ein Zeichen für eine bunte und friedliche Welt setzen.

Zudem konnte unsere SV durch die Aktion eine schöne Spende für den guten Zweck beisteuern und eine dreistellige Summe spenden.

DESCRIPTIONFür das gemeinsame Welt- und Lebensbild rund um den Elisenbrunnen. Foto: hhg

DESCRIPTIONEine tolle Aktion für Schüler und Lehrer. Foto: hhg