Auszeichnungen für Einsatz bei Sponsorenlauf

Sponsorenlauf: Auszeichnung engagierter Schüler durch Schülervertretung
Von: Gerd Buiting, für das SV-Team

Beim letzten Treffen der Schülervertretung im Schuljahr 2015/2016 wurden Klassen, Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die beim Sponsorenlauf besonders herausragende Leistungen gezeigt haben.

Folgende Klassen erhielten die Ehrenurkunde für „die meisten gelaufenen Runden und für besonderes Engagement” bei der feierlichen Preisverleihung am Freitag, den 1. Juli 2016:

  • Klasse 5a (Linzenich/Maus)
  • Klasse 6b (Gedig/Brückner)
  • Klasse 7c (Häfner/Golke)
  • Klasse 9c (Hillebrandt/Aumann)
  • Oberstufe - Einführungsphase (EF)

Zudem gab eine besondere Auszeichnung für die Schülerinnen oder Schüler mit den „meisten gelaufenen Runden im Jahrgang”. Mit einem Kinogutschein wurden belohnt:

  • Finn und Pascal, Klasse 5a, mit jeweils 30 Runden à 200 m
  • Kevin, Klasse 6a, mit 25 Runden à 200 m
  • Hamza, Klasse 9c, mit 12 Runden à 400 m
  • Madhi, Klasse 10e, mit 9 Runden à 400 m
  • Jan, Oberstufe - Einführungsphase (EF), mit 15 Runden à 400 m

Preisverleihung Sponsorenlauf 2016Klassensprecher der Klassen 5a, 6b, 7d, 9c und der EF, sowie Läufer mit „Filmdose als Kinogutschein”.
Läufer: Finn und Pascal (vordere Reihe, von links), Kevin (Mitte, 3. von links), Jan (hinten, rechts).

Bei der Preisverleihung und dem anschließenden Fototermin fehlten die beiden Schüler Hamza und Mahdi (Läufer). Foto: Uwe Jaeckel