Workshop Manfred Leuchter

Manni Leuchter

Ganz geduldig und einfühlsam zeigte sich Manfred Leuchter und sein musikalischer Partner Afra Mussawisade beim Workshop mit Schülern und Schülerinnen am Vormittag im Leise-Spiele-Raum der Heinrich HeineGesamsschule.

 

Die 15 jungen Musiker und Musikerinnen der drei Netzwerkschulen des Kulturagentenprogramms, der Maria- Montessori-Gesamtschule, der Gustav- Heinemann-Gesamtschule Alsdorf und der Heinrich-Heine-Gesamtschule, waren ein bunt gewürfelter Haufen in Bezug auf individuelles Können und Art des Instruments. Sehr behutsam, auf jeden einzeln eingehend, entwickelte Manni Leuchter zu Adeles „Rolling in the deep“ ein schönes Zusammenspiel. Violinen, Gitarren, Flöten, Saxophon und Trompete, einige Trommeln, Keyboard und natürlich das Akkordeon bildeten mit den vier Sängerinnen eine akustische Band, die gut harmonierte. Es wurde leise musiziert: in wunderschöner Stimmung: Jede Stimme,jedes Instrument bekam einen Anteil des Genzen, der Faznination der Musik konnte man sich nicht entziehen.

Es war sicher für die jungen Musikerinnenund Musiker ein unvergessliches Erlebnis. Manfred Leuchter und Afra Mussawisade jedenfalls sind wir zu Dank verpflichtet.