Short Message - Kulturprojekt 2016

„Short Message” - Kulturprojekt der Oberstufe
Workshop zum Thema Upcycling mit der Künstlerin Barbara Brouwers im Ludwig Forum
Ein Bericht der Lehrerin und Projektleiterin Ulrike Becker

Informationen 
zu künstlerischen Verfahren im MuseumInformationen zu künstlerischen Verfahren im Museum, Foto: U. Becker

Das Wahlprojekt „Short Message” war eines von fast 50 Projekten, die während der Kulturprojekttage an der Heinrich-Heine-Gesamtschule im Sommer 2016 unter dem Thema „Mut zu Visionen - Wir gestalten unsere Zukunft” angeboten wurden.

Gruppenphase 
im AtelierGruppenphase im Atelier des Ludwig Forums, Foto: U. Jaeckel

Dass man auch abseits der digitalen Kommunikation „Short Messages” verfassen kann, hat die Künstlerin Barbara Brouwers durch die Vermittlung verschiedener Drucktechniken bewiesen. Die Schülerinnen und Schüler schafften es mit Kartoffel-Druck, Linolschnitt, Tiefdruck und Siebdruck ihre „Nachrichten” kurz und prägnant, aber künstlerisch gestaltet, zu verfassen.

Vorarbeiten zum LinoldruckVorarbeiten zum Linoldruck, Foto: U. Jaeckel

Skizzen und Druckversuche für die Short MessageSkizzen und Druckversuche für die Short Message, Foto: U. Becker

Skizzen, Short MessageSkizzen, Short Message, Foto: U. Becker

Short Message, erste DruckergebnisseShort Message, erste Druckergebnisse, Foto: U. Becker

Einführung in das Druckverfahren durch die Künstlerin Barbara BrouwersEinführung in das Druckverfahren durch die Künstlerin Barbara Brouwers, Foto: U. Becker

Siebdrucktechnik, Verwendung der RakelSiebdrucktechnik, Verwendung der Rakel, Foto: U. Becker

Siebdruck, Verteilen der DruckfarbeSiebdruck, Verteilen der Druckfarbe, Foto: U. Becker

fertiges Druckergebnisfertiges Druckergebnis, Foto: U. Becker