Klasse 8d traut sich - Kulturprojekt mit persönlichem Bezug

„Trau dich – Baum” - ein Projekt im Rahmen der Kulturprojekttage 2015

Die Klasse 8d traut sich was!Trau Dich Projekt
Von: Klaus Pelzer und Claudia Spielmann

Trau dich… Chancen zu ergreifen,
trau dich… jeden Moment zu genießen,
trau dich… originell zu sein, positiv zu denken, Stellung zu nehmen, Vorurteile zu überwinden, zu deinem Wort zu stehen, Qualität statt Quantität zu wählen, Vielfalt zu akzeptieren!

Trau dich… deinen „Trau dich – Baum” zu gestalten!

Im Rahmen der Kulturprojekttage der Heinrich-Heine-Gesamtschule haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8d ihre eigenen, ganz persönlichen und individuellen „Bäume” gestaltet: „Trau dich – Bäume”.

In der Vorbereitungsphase des Projekts suchten und sammelten die Schülerinnen und Schüler Stöcke und Äste. Diese Fundstücke wurden von den Lehrern mit der Bandsäge in dünne Scheibchen geschnitten. Nach einer gemeinsamen Auseinandersetzung mit den vielfältigen inhaltlichen Bezügen des Projektthemas „Trau dich – Baum” lackierten die Schülerinnen und Schüler ihre etwa 40 cm breiten und 60 cm hohen Spanplatten in selbst gewählten Farbtönen.

Trau dich 3 trau dich 4
Die ausgeschnittenen Holzscheiben wurden probeweise auf die farbigen Platten gelegt. Später wurden sie verklebt.

Mit den Holzscheibchen wurden nach Belieben Bäume zuerst probeweise gelegt. Die Einzelteile wurden erst mit Holzleim verklebt, nachdem sich die Schülerinnen und Schüler für die fertige Bildgestaltung entschieden hatten.

Im nächsten Schritt erstellten die Schülerinnen und Schüler persönliche Fotos, druckten sie aus und klebten sie zu den Bäumen. Schließlich wurden noch bunte Blätter gestaltet, auf denen die individuellen Trau-dich-Sprüche notiert wurden.

Trau dich 2 Trau dich 2 Ausschnitt
Aus den Ästen der Bäume wachsen Blätter mit Trau-dich-Sprüchen: „Trau dich... du selbst zu sein!”

Das waren zwei arbeitsreiche, aber auch besonders kreative Tage für die Klasse und die Gemeinschaft. Natürlich war es sehr interessant, auch die Bäume der Mitschüler zu betrachten und sich über die verschiedenen Bäume auszutauschen. Jeder Baum ist anders geworden – wie in der Natur.

In der Klasse 8d hängt jetzt ein „Trau-dich-Wald”. Erstaunlich, wie vielfältig sich dieser „Wald” entwickelt hat. Eine Besichtigung des „Trau-dich-Waldes” der Klasse 8d lohnt sich!

Trau dich GruppeEin Blick in den faszinierenden „Trau-dich-Wald” der Klasse 8d. Die Baum-Bilder verzieren den Raum und sind immer wieder Anlass für spannenden Gespräche und interessante Gedanken.