...und Action! - Videowettbewerb an unserer Schule

Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule drehen Filme für Sportvideo-Wettbewerb

Schulsport NRW-Aktiv 2014: Heinrich-Heine-Gesamtschule beteiligt sich an Videowettbewerb

Videowettbewerb 2014Der Videowettbewerb „...und Action!“ bietet interessante Filme rund um das Thema Sport.

Die am Videowettbewerb „...und Action!“ beteiligten Schülerinnen und Schüler nehmen die interessantesten und spektakulärsten Sportaktionen mit einer Videokamera auf und schneiden die Aufnahmen zu einem Kurzvideo zusammen. Die fertigen Videos dürfen nicht länger als 90 Sekunden dauern und müssen selbst erstellt sein. Bei Videos mit Musikuntermalung dürfen bestehende Urheberrechte nicht verletzt werden.

Schaut euch die Sportvideos auf der Seite video.schulsport-aktiv.de an und bewertet die besten Videos direkt im Netz. Auf die Siegerinnen und Sieger der besten und meist gewählten Videos warten viele verschiedene Gewinne (Waveboards, Slacklines, Bälle, etc.) im Gesamtwert von über 5000 Euro.
Die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule brauchen eure Stimme!

Sportliche GrüßeschulsportNRWlogo
M.Aumann (Sportlehrer)