Alaaf HHG - am Aschermittwoch ist (nicht) alles vorbei

Stürmische Beteiligung am Karnevalszug in RichterichZug durch Richterich

Burgfräulein und Ritter lockten mit „Alaaf” und „Kamelle” die Sonne hervor

Die Heinrich-Heine-Gesamtschule hat in diesem Jahr am Richtericher Karnevalszug teilgenommen. Die Abordnung unserer Schule führte den Zug am Karnevalssonntag zusammen mit einer Musikgruppe an.

Das Motto unserer Karnevalsgruppe hieß in diesem Jahr: „Alaaf und Kamelle mit der HHG - der Rest ist Mittelalter”. Unsere Abgesandten kostümierten sich als „Burgfräulein und Ritter”. Unterstützt durch einige ihrer „Lehrmeister” trotzten die Schülerinnen und Schüler dem stürmischen Wetter.

Der Wunsch zur Teilnahme am Richtericher Karneval entstand in einer gemeinsamen Gesprächsgruppe unter Beteiligung von Eltern, Schülern und Lehrern. Eine kleines Team „närrischer” Schülerinnen und Schüler um Susanne Walde, Anne Schmalen und Claudia Coenen bereitete den „Auftritt” vor und erstellte die Kostüme.

Gruppenfoto der Teilnehmer„Burgfräulein und Ritter” verbreiteten Kamelle, Alaaf und gute Laune.

Bei „Alaaf und Kamelle” kam so gute Laune auf, dass schließlich sogar die Sonne schien. Nicht nur auf Grund dieser „himmlischen” Unterstützung wurde zum Schluss der Vorsatz gefasst, im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein.

Vielen Dank an Frau Komanns und Frau Arlt für die Fotos.

.